Fluchtursache imperialistische Einmischung – Zwischen der Diktatur des Ostens und dem Kapitalismus des Westens

Ein einjähriges Kind ist erfroren, ein 19-Jähriger ertrank, eine 40-jährige Schwangere starb an Unterkühlung. Dies sind keine Nachrichten aus Afghanistan, Syrien oder Irak. Dies sind Nachrichten aus der Europäischen Union. …

Fluchtursache imperialistische Einmischung – Zwischen der Diktatur des Ostens und dem Kapitalismus des Westens Weiterlesen

Belarussisch-Polnische Grenze: Geflüchtete werden angesichts zunehmender imperialistischer Spannungen wie Tiere behandelt

Stellungnahme der ISA (hier auf Englisch lesen) Gemeinsame Erklärung der ISA-Mitglieder aus Polen, Belarus, Syrien und Russland zur Krise an der belarussisch-polnischen Grenze, wo Tausende von Geflüchteten im Niemandsland zwischen …

Belarussisch-Polnische Grenze: Geflüchtete werden angesichts zunehmender imperialistischer Spannungen wie Tiere behandelt Weiterlesen

Verblühter Frühling?

Wie Dominosteine fielen im Frühjahr 2011 die Regimes in einer gewaltigen revolutionären Welle: Ben Ali in Tunesien, Mubarak in Ägypten, Gaddafi in Libyen, Salih im Jemen… Die Platzbesetzungen in Ägypten inspirierten die Occupy-Bewegung in den USA und die Indignados in Spanien. Nachdem der Kapitalismus seine anhaltende Krisenanfälligkeit 2009 unter Beweis gestellt hatte, bewiesen die Bewegungen in Nordafrika, dass „Revolution“ mehr als eine Vokabel im Geschichtsbuch ist.

Verblühter Frühling? Weiterlesen