Home / Themen / SAV & CWI / SAV / Freiheit für die verhafteten Telekom-Beschäftigten in Pakistan

Freiheit für die verhafteten Telekom-Beschäftigten in Pakistan

Print Friendly, PDF & Email

Bilder von der Protestaktion vor der pakistanischen Botschaft in Berlin
 
Heute demonstrierten rund 20 Menschen in Berlin gegen die Verhaftungen von rund 1000 Beschäftigten der pakistanischen Telekom (siehe Bericht auf sozialismus.info vom 13. Juni) vor der pakistanischen Botschaft in Berlin. Ein Protestbrief, der die Freilassung aller Verhafteten und ein Ende der Repressionen fordert wurde übergeben. Der Botschafter war jedoch zu keiner Stellungnahme bereit.
Ein erster Erfolg der Proteste ist, dass rund 150 Verhaftete wieder freigelassen wurden und die Entlassung von 30 Streikaktivisten zurückgezogen wurde.

Bitte schickt weiterhin massenhaft Protestmails und -faxe massenhaft an:
(einen Musterbrief gibt es hier, eine Unterschriftenliste hier)

Awais Leghari (Telekom und Informationstechnologie-Minister): minister@moitt.gov.pk und aleghari@moitt.gov.pk
Junaid Khan (Präsident der PTCL): president@ptcl.com.pk
M.Shahzad Sadan (Vizepräsident der PTCL): sevphr@ptcl.com.pk

pak1
pak2