Home / Themen / Internationales / Afrika / Nigeria: Unterstützt die Kampagne gegen Wahlbetrug!

Nigeria: Unterstützt die Kampagne gegen Wahlbetrug!

Print Friendly, PDF & Email

Die eklatanten Ungereimtheiten und Fälschungen bei den Gouverneurs- und Abgeordnetenhauswahlen in Nigeria am 14. April treiben eines der größten Länder Afrikas tiefer in die Krise.
 

von der Redaktion von socialistworld.net (Website des CWI, Komitee für eine Arbeiterinternationale)

Wegen der jüngsten Plünderungen sind Millionen von Menschen außer sich. Sehenden Auges stehen sie daneben und müssen erleben, wie die Elite des Landes permanent Nigerias Ölreichtum an sich reißt und Millionen von Menschen aus der Arbeiterklasse sind verbittert über die jüngste, offen zu Tage getretene Verschwörung der regierenden PDP, um das Land in der Hand zu behalten.

Demonstrationen haben bereits stattgefunden und die Gewerkschaften diskutieren schon die Möglichkeit von Streikmaßnahmen, um gegen die Ungereimtheiten bei den Wahlen vom 14. April zu protestieren und gegen die offensichtlichen Pläne, zu Gunsten der PDP am 21. April als Termin für die Präsidentschafts- und Parlamentswahlen festzuhalten.

Das Democratic Socialist Movement (DSM – Demokratisch Sozialistische Bewegung, Schwesterorganisation der SAV), Nigerias größte sozialistische Organisation, führte vor dem 14. April eine Kampagne gegen die Manipulationen der Regierung bei den Wahlvorbereitungen und für Massenaktionen zur Verteidigung demokratischer Rechte und die Zurechtweisung der herrschenden Elite (siehe: www.socialistnigeria.org). Nun wird zu Massenaktionen gegen die Wahlmanipulationen aufgerufen und für den Aufbau einer Partei der ArbeiterInnen und Armen mit Massenunterstützung gegen sämtliche Teile der herrschenden Klasse.

Das DSM benötigt dringend finanzielle Unterstützung zur Vervielfältigung von Flugblättern und Ausweitung der Kampagne auf das gesamte Land.

·50.000 Naira (ca. 300,- €) ermöglichen den Druck von 50.000 Flugblättern.

·25.000 Naira (ca. 150,- €) würden die Fahrt einer Gruppe von DSM-Mitgliedern in eines der am meisten von Wahlfälschungen betroffenen Gebiete Nigerias finanzieren.

Auch kleinere Beträge sind äußerst hilfreich, um örtliche Kampagnen in Nigeria zu ermöglichen.

Spenden bitte an:

Sozialistische Alternative

Kennwort: Nigeria

Konto: 2500 59 430

bei der Postbank Essen

(BLZ 360 100 43)

Oder hier online spenden.