Home / Themen / SAV & CWI / SAV / Unabhängige Medien unterstützen!

Unabhängige Medien unterstützen!

Print Friendly, PDF & Email

Jetzt: „Solidarität“ und „sozialismus.info“ abonnieren

Die herrschende Meinung ist die Meinung der Herrschenden. Sogenannte Faktenchecks gegen „Fake News“ werden daran nichts ändern, solange die gängigen Zeitungen und Medienmarken von wenigen privaten Großkonzernen mit Milliardenumsätzen – wie Springer und Bertelsmann – kontrolliert werden. Ein wichtiger Teil unserer Arbeit bleibt deshalb das Schaffen von Gegenöffentlichkeit über unsere Publikationen. Mit der Solidarität – Sozialistische Zeitung, sozialismus.info – Magazin für marxistische Theorie und Praxis, vielen weiteren Broschüren und Büchern des Manifest-Verlags und unserer Website sozialismus.info leisten wir aber auch einen Beitrag zu den aktuellen Debatten in der LINKEN, den Betrieben, Gewerkschaften und Bewegungen. Um das auch in Zukunft finanzieren zu können, brauchen wir eure Hilfe! Wir wollen ab 1. Juni 200 Euro an monatlichen Dauerspenden und zusätzlich 80 neue Abos werben. Ab fünf Euro monatlicher Dauerspende bekommt jede/r ein Kombiabo von Zeitung und Magazin. Wer weniger Geld hat, kann auch nur ein Abonnement abschließen, das im Normalpreis 27 Euro jährlich kostet.

Das Lastschriftmandat zum Ausfüllen findet ihr hier.