Home / Themen / Umwelt & Atomkraft / Atommafia enteignen – Abschalten lässt sich nur, was einem gehört.

Atommafia enteignen – Abschalten lässt sich nur, was einem gehört.

Print Friendly, PDF & Email

Die Katastrophe in Japan macht deutlich: Mit der Nutzung von Atomkraft sind die Kapitalisten bereit das Leben von Millionen zu gefährden, um Milliarden zu verdienen. Damit muss Schluss sein.


 

Die Sozialistische Alternative – SAV ruft zur Teilnahme an Protesten gegen Atomkraft auf.

Eine Übersicht von geplanten Protesten gibt es unter www.ausgestrahlt.de

26. März: Großdemos in Berlin, Hamburg, Köln

Veranstaltungen der SAV:

Aachen:

Montag, den 28. März um 19.30 Uhr

Café Mundo im Welthaus, An der Schanz 1

Artikel zum Thema und den Vorschlägen der SAV, wie Atomkraft abgeschaltet werden kann:

Atomkraft Schluss jetzt (September 2010)

Atommafia enteignen (November 2010)

Buttons, Aufkleber zum bestellen gibt es im Online-Shop der SAV