Home / Themen / Internationales / Asien / Kaschmir

Kaschmir

Print Friendly, PDF & Email

Am 8. Dezember fand der erste Kongress der Trade Union Rights Campaign (TURC) im pakistanisch besetzten Teil Kaschmirs statt. Die fast 300 TeilnehmerInnen zeigen, dass diese von Mitgliedern der CWI-Sektionen in Pakistan und Kaschmir gegründete Kampagne inzwischen Anziehungskraft auf viele Gewerkschaftsaktive hat.


 

In der Diskussion wurde der erfolgreiche Streik der vom Erdbeben betroffenen ArbeiterInnen (die den Schutt wegräumten, während ihre eigenen Wohnungen ebenfalls zerstört waren, und danach um den versprochenen Lohn kämpfen mussten) ausgewertet.

Ein Höhepunkt der Arbeit war der Wahlerfolg des Demokratischen Forums innerhalb der Gewerkschaft des Gesundheitswesens. Die TURC Kaschmir hatte das Forum, das mit dem Slogan „Proletarier aller Länder, vereinigt euch“ antrat, unterstützt. Mit ihrer neuen kämpferischen und demokratischen Führung hat die Gewerkschaft die Verlängerung von Arbeitsverträgen und die Nachzahlung ausstehender Löhne durchgesetzt.

Auf dem TURC-Kongress waren Beschäftigte aus dem Gesundheits- und Bildungswesen, kommunale und Landesbeschäftigte und Elektrizitätsarbeiter aus allen Bezirken des pakistanisch besetzten Teils Kaschmirs vertreten.