Home / Themen / Internationales / Afrika / Entlassung in Nigeria

Entlassung in Nigeria

Print Friendly, PDF & Email

Internationale Solidarit?tskampagne
Rufus Olusesan, Mitglied der DSM (Democratic Socialist Movement) Schwesterpartei der SAV in Nigeria, wurde am 17. Dezember entlassen. Offizielle Behauptung: Er habe gegen die Interessen des Unternehmens, Nexans, verstossen. Tatsache ist, dass Rufus Olusesan ein bekannter und k?mpferischer Gewerkschaftsaktivist ist. Er ist Mitglied der ?Campaign for Independent Unionism (CIU)?. Er ist au?erdem Mitglied der NCP, Partei des nationalen Gewissens, die erst vor kurzem bei den nationalen Wahlen zugelassen wurde.
Aktueller Hintergrund der K?ndigung sind die Proteste der Besch?ftigten gegen eine Lohnk?rzung. 128 der 200 KollegInnen unterschrieben am 3. Dezember eine Petition gegen eine Lohnsenkung und forderten eine R?ckerstattung.
Die Firma, Nexans Kabelmetal, ist eine Tochter der Nexans Deutschland Holding, die mehrfach in Deutschland vertreten ist.
Protestbriefe an Nexans Deutschland, Kabelkamp 20, 30179 Hannover, Telefon: 0511-6761, Fax: 0511-67 62 544. Bitte schickt Kopien Eurer Briefe oder Faxe an die SAV, Fax: 030-247 238 04 oder per E-Mail an info@sav-online.de