Sozialismus oder Barbarei: 150 Jahre Rosa Luxemburg

4,00 

Beschreibung

Zum 150. Geburtstag der revolutionären Sozialistin Rosa Luxemburg veröffentlichen wir diese Broschüre. “Sozialismus oder Barbarei” – diese historische Mahnung Rosas, angesichts des Ersten Weltkriegs und des Verrats der sozialdemokratischen Führungen, ist heute hochaktuell. Die tiefe Krise des kapitalistischen Systems, imperialistische Spannungen, Kriegsgefahr, Klimawandel – all das schreit nach der Dringlichkeit einer sozialistischen Alternative. Die Originaltexte von Rosa, die wir mit dieser Broschüre veröffentlichen, Auszüge aus “Sozialreform oder Revolution”, eine Rede zur Massenstreik-Debatte und “Frauenwahlrecht und Klassenkampf”, verdeutlichen diese Aktualität ihrer Ideen und Taten. Vor ihrer Ermordung unter Mithilfe der sozialdemokratischen Führung schrieb Rosa: “Eure ‘Ordnung’ ist auf Sand gebaut. Die Revolution wird sich morgen schon ‘rasselnd wieder in die Höh’ richten’ und zu eurem Schrecken mit Posaunenklang verkünden: Ich war, ich bin, ich werde sein!”. Sie hatte das tiefe Vertrauen darin, dass die Arbeiter*innenklasse ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen und das kapitalistische System revolutionär überwinden wird. Sie kämpfte ihr Leben lang für eine sozialistische Welt ohne Ausbeutung, Unterdrückung und Krieg, in der Wirtschaft und Gesellschaft demokratisch geplant und organisiert werden. Daran sollten wir uns heute noch stets ein Beispiel nehmen

Zusätzliche Informationen

Gewicht .110 kg