Gesundheit statt Profite: Gesundheitspolitisches Programm der SAV in der Corona-Krise

12. Mai 2020 Jens 0

Schutz für alle im Gesundheitssystem Wirksame Schutzausrüstung (FFP-3 Standard) für alle Beschäftigten im Gesundheitswesen und regelmäßige Testung des Personals. Textilunternehmen und Autozulieferer haben Teile ihrer Produktion auf die Herstellung von Masken umgestellt. Solange die Unternehmen aber privat bleiben, gibt es keine Kontrolle darüber. Die von Siemens kurzfristig produzierten Masken sollen […WEITER]

Klassenkampf in Corona-Zeiten

12. Mai 2020 Jens 0

Wichtige Maßnahmen gegen Covid-19 wie Distanz halten, Hygiene- und Gesundheitsschutz dürfen nicht mit der Einschränkung demokratischer Rechte einhergehen. Anders als von bürgerlichen Politikern, Wirtschaft und Medien behauptet sitzen wir nicht alle im selben Boot. Viele der Maßnahmen gegen die Pandemie zeigen, wessen Interessen sich in dieser Gesellschaft durchsetzen und welche […WEITER]

8.Mai – Tag der Befreiung

8. Mai 2020 Jens 0

Wir waren heute wieder in Kassel auf der Straße: Zuerst bei @fridaysforfuturekassel und ihrem ersten Protest nach der Corona-Pause, danach bei der Kundgebung des Kasseler Friedensforum zum 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus.

Raus zum 1. Mai

1. Mai 2020 Jens 0

Ein paar Eindrücke vom #1Mai2020 in #Kassel: Wir haben den LKW und den Livestream begleitet, an einigen der verschiedenen Zwischenkundgebungen teilgenommen und unsere Zeitschrift sozialismus.info verkauft. Außerdem haben wir die Zeitung Faktencheck Corona verteilt, ein Zeitungsprojekt, an dem wir mit beteiligt sind. Dieser 1. Mai wird uns auf jeden Fall […WEITER]

6.April: Jahrestag der Ermordung Halit Yozgats

6. April 2020 Jens 0

Heute vor 14 Jahren starb Halit Yozgat in seinem Internetcafe in der Holländischen Straße. Ermordet von Rechtsterroristen des NSU. Immer noch ungeklärt ist die Rolle des Hessischen Verfassungsschutzes an der Tat. Die Aufklärung wurde durch die CDU/GRÜNE-Landesregierung massiv behindert, Akten vorenthalten. Kein Vergeben, kein Vergessen!

Zoom-Meeting: Von der #Coronakrise zur Wirtschaftskrise – sozialistische Antworten

6. April 2020 Jens 0

Alle Prognosen deuten daraufhin, dass uns die größte Wirtschaftskrise seit der Weltwirtschaftsdepression 1929-32 bevorsteht. In Deutschland haben bereits eine halbe Million Betriebe Kurzarbeit angemeldet. Welche Alternativen gibt es zum Krisenprogramm der Bundesregierung? Veranstaltung der Sozialistische Alternative (SAV) Kassel. am Di. den 7.4. 18:30 Uhr. Wenn du Interesse hast teilzunehmen, schreib […WEITER]

Eine Warnung an die sozialen Bewegungen

29. März 2020 Jens 0

In Frankreich gilt eine komplette Ausgangssperre inklusive Verbot von Demonstrationen. In Spanien machen Polizei-Drohnen Ansagen an die Bevölkerung. In Österreich hat der Mobilfunkanbieter A1 Bewegungsdaten von Kunden anonymisiert an den Staat weitergeben, damit dieser die Wirksamkeit der Ausgangsbeschränkungen analysieren kann. Sind das notwendige Maßnahmen, um die Ausbreitung des Virus zu […WEITER]

Das Virus steckt im System

29. März 2020 Jens 0

Erste schriftliche Berichte über die Ausbreitung von Seuchen sind über zweitausend Jahre alt. Mehrere hundert Jahre ist es her, seit die Pest in Europa wütete. 1918/20 raste die Spanische Grippe todbringend um den Globus. In den vergangenen zwanzig Jahren gab es mehrfach den Ausbruch neuer Viren. Die Welt war gewarnt, […WEITER]

Veranstaltung: Was ist sozialistischer Feminismus?

7. März 2020 Jens 0

Über hundert Jahre nach dem ersten Internationalen Frauentag stehen Frauen* bei Protesten noch immer in der ersten Reihe:Bei den Aufständen gegen die Militärdiktatur im Sudan, bei den Demonstrationen gegen sexistische Gewalt in Spanien und Indien, bei den Streiks der Lehrer*innen in den USA und Polen, beim Kampf gegen das Abtreibungsverbot […WEITER]

Rechter Terror – schlagt zurück!

20. Februar 2020 Jens 0

10 Menschen sterben durch rechten Terror in Hanau. “Einzeltäter”? “Psychisch krank”? Möglicherweise. Aber die Basis für die Morde an Migrant*innen ist die rassistische Ideologie. Es laufen genug Nazi-Terroristen frei herum, die keineswegs individuell krank sind. Ihre Ideologie ist krank. Zeit zum Handeln: Heute (Do. 20.2) 18 Uhr vor dem Rathaus! […WEITER]