Home / Themen / Betrieb & Gewerkschaften / Betrieb & Gewerkschaften / Widerstand bei Bayer in Antwerpen

Widerstand bei Bayer in Antwerpen

Print Friendly, PDF & Email

Video über den Kampf der Belegschaft von Bayer in Antwerpen gegen die Angriffe der Konzernleitung


 

Ende November 2009 stellte die Geschäftsleitung von Bayer einen Forderungskatalog für massive Verschlechterungen für die Beschäftigten auf. In diesem Video erklären die Belegschaftsvertreter, darunter der Vertrauensmann und Sozialist Levi Sollie, der auch Mitglied der belgischen Schwesterorganisation der SAV Linkse Socialistische Partij ist, warum sie darauf mit der Parole "Keinen Cent weniger, keine Minute mehr" reagierten.