Home / Themen / Betrieb & Gewerkschaften / Tarifrunden & Arbeitskämpfe / Autowerkstätten vor Großkonflikt

Autowerkstätten vor Großkonflikt

Print Friendly, PDF & Email

Im Kraftfahrzeug-Handwerk bahnt sich eine heftige Auseinandersetzung an. Die Unternehmer in Baden-Württemberg haben sämtliche Tarifverträge gekündigt; dies betrifft neben dem Manteltarifvertrag auch Entgelt- und Urlaubsabkommen sowie Altersteilzeit und die Übernahme der Azubis. „Die Arbeitgeber fahren jetzt den von uns befürchteten Crashkurs“, sagte der baden-württembergische IG-Metall-Chef Jörg Hofmann. Das Kraftfahrzeug-Handwerk beschäftigt im Südwesten 54.000 Menschen.