Streik bei Otis in Stadthagen

Print Friendly, PDF & Email

Ab heute, Donnerstag, den 13. Mai 2004, streiken die Besch?ftigten des Fahrtreppenherstellers Otis in Stadthagen.
 
Otis hatte am 4. März 2004 mitgeteilt, dass die Firma das Werk in Deutschland schließen will. Die Produktion soll in Tschechien fortgeführt werden. Die IG Metall fordert für die rund 360 Beschäftigten einen Ergänzungstarifvertrag, nach dem die Beschäftigten einen Anspruch auf eine 36monatige Qualifizierung und eine Abfindung erhalten. Bei der Urabstimmung am 11. Mai 2004 votierten 98,3 Prozent der Stimmberechtigten für einen Arbeitskampf.

Mehr auf den Internetseiten des IG Metall-Bezirks Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.