Engels: Briefe über den historischen Materialismus (1890 – 1895)

2,00 

Beschreibung

Die vorliegenden Briefe über den historischen Materialismus, die Engels an Franz Mehring, August Bebel, Conrad Schmidt und andere richtete, sind in der Literatur auch als “philosophische Altersbriefe” bekannt. In ihnen verallgemeinerte er theoretisch die von ihm und Marx in fast fünf Jahrzehnten gesammelten Erfahrungen bei der Ausarbeitung der wissenschaftlichen Weltanschauung der Arbeiterklasse und vermittelte wertvolle Ratschläge für die Strategie und Taktik der sich am Ende des 19. Jahrhunderts entwickelnden marxistischen Parteien. Er setzte sich außerdem mit bürgerlichen Ideologen auseinander, die den wissenschaftlichen Sozialismus entstellten und verketzerten, und wandte sich gegen jene jungen Parteischriftsteller, die die materialistische Geschichtsaauffassung nicht als einen “Leitfaden beim historischen Studium […], sondern als fertige Schablone” behandelten. Seine Hinweise auf den dialektischen Zusammenhang von objektiver Gesetzmäßigkeit und bewußtem Handeln stehen auch heute noch im Mittelpunkt der Theorie und Praxis unseres sozialistischen Aufbaus.

Dietz-Verlag, 1988. 111 Seiten.

Zusätzliche Informationen

Gewicht .08 kg