Krieg im Kaukasus: Warum griffen Georgien und Russland zu den Waffen?

Der Einmarsch georgischer Truppen in Südossetien in der Nacht vom 7. auf
den 8. August kostete über tausend Menschen das Leben und zwang viele
weitere zur Flucht. Russland war daraufhin mit Panzern in Südossetien
eingerückt und hatte Luftangriffe nicht nur gegen Militärstützpunkte,
sondern auch gegen Hafenanlagen und Flughäfen geflogen.

Krieg im Kaukasus: Warum griffen Georgien und Russland zu den Waffen? Weiterlesen

Bildungs-Notstand stoppen!

Bundesweiten Schulstreik vorbereiten!

Am 22. Oktober wird Angela Merkel die Regierungschefs der Länder zum
Bildungsgipfel laden. Diese werden in die Kameras grinsen und die lange
bekannten Missstände in den Schulen anprangern. Doch Verbesserungen
haben sie nicht zu bieten. Kurz vorher treffen sich aber SchülerInnen
aus dem ganzen Bundesgebiet, um den abgehobenen Politikern die einzig
brauchbare Antwort zu geben: Widerstand!

Bildungs-Notstand stoppen! Weiterlesen

Krise? Glaube!

Ein gewisser Alfred Gebert, Wirtschaftspsychologe an der Münsteraner
Fachhochschule des Bundes, hat einen Vorschlag gemacht, um eine Konsum-
und Wirtschaftsflaute zu vermeiden. „Wenn wir alle heute glauben würden,
uns ginge es weiter gut, dann würden die Verbraucher auch normal
weiterkonsumieren“, so Herr Gebert.

Krise? Glaube! Weiterlesen

Klima: "Entschlossenes Handeln"

„Der Klimawandel erfordert entschlossenes Handeln“, erklärte uns
Bundesforschungsministerin Annette Schavan (CDU) vor einem Jahr in einer
Pressemitteilung (16. Oktober 2007). Darin schreibt sie weiter: „Und wir
wissen von den Wissenschaftlern sehr genau, was wir zu tun haben:
Schnell die Treibhausgasemissionen senken, […].“ Dieselbe Frau Schavan
hat laut Pressemeldungen unlängst für einen Kurzflug von Stuttgart nach
Zürich einen Hubschrauber der Bundeswehr-Flugbereitschaft aus Berlin
angefordert.

Klima: "Entschlossenes Handeln" Weiterlesen