Home / Tag Archives: ssz57

Tag Archives: ssz57

mehr
Iran: Soziale Proteste nehmen zu

Mit seinen Parolen gegen die USA und Israel versucht der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad Massenunterstützung in der islamischen Welt zu gewinnen.

mehr
Neuer Krieg für Öl?

Die Angst vor einem neuen Krieg im Nahen Osten wächst. In den letzten Monaten kursieren vermehrt Gerüchte über einen baldigen Militärschlag durch die USA beziehungsweise einen US-gestützen Militärschlag durch Israel gegen den Iran.

mehr
Straßenblockaden = Gewalt?

In der globalisierungskritischen Bewegung finden anlässlich des G8-Gipfels in Rostock-Heiligendamm Diskussionen darüber statt, welche Protest- und Aktionsformen legitim sind.

mehr
Gewerkschaften: Mit SPD brechen!

Nach wie vor hat die Sozialdemokratie Kontrolle über die Gewerkschaften
In Bayern entschied der DGB, SPD-Politiker, die am 1. Mai als Redner vorgesehen waren, wieder auszuladen. Ein richtiger Schritt. Wobei sich die Frage stellt, was SPD-Politiker überhaupt noch bei Gewerkschaftsveranstaltungen zu suchen haben. Schließlich ist die ehemalige Arbeiterpartei längst zu einer Unternehmerpartei geworden.

mehr
ReferendarInnen in NRW: „Ich entschuldige mich für diesen Tarifabschluss“

Gruppe von ReferendarInnen hat an Gewerkschaften vorbei Verbesserungen des Tarifvertrags durchgesetzt
Lehramts-ReferendarInnen konnten erfolgreich gegen Kürzungen vorgehen. Der ursprüngliche Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes war von ver.di und der GEW mit der Behauptung abgeschlossen worden, mehr sei nicht drin gewesen.

mehr
Telekom: Niedrigstlohn am Telefon

Profitmaximierung á la Telekom
Wenn wir als Telekom-Kunden ein Problem haben, rufen wir eine der vielen Hotline-Nummern an in der Hoffnung, dass uns dort geholfen wird. Dabei gehen wir davon aus, dass wir nach wenigen Minuten einen ehemaligen Postbeamten oder einen Telekom-Beschäftigten am Apparat haben. Erstmal fragt uns allerdings ein Computer, welcher Natur unser Anliegen sei. Wenn wir diese Fragen brav beantworten, hören wir nach fünf bis 75 Minuten dann tatsächlich eine menschliche Stimme. Ein Postbeamter? Wohl kaum.

mehr
Bremen-Wahl: Nicht ganz bei Troost

Das dachten sich wohl einige in den Führungszirkeln der L.PDS, als die WASG zu den Bremer Bürgerschaftswahlen als Spitzenkandidaten für die Wahlliste der Linkspartei.PDS nicht den angepassten Spitzenkeynesianer Axel Troost vorschlug.

mehr
G8: Kapitalismus tötet

Anfang Juni treffen sich die Staats- und Regierungschefs von acht der stärksten Wirtschaftsmächte (G8) in Heiligendamm. Es gibt viele Gründe, dagegen zu demonstrieren. Zum Beispiel, weil dann die größten Kriegstreiber des Planeten an einem Tisch versammelt sein werden.

mehr
Pro & Contra: Mit Volksfronten gegen Heuschrecken?

Anfang dieses Jahres erschien bei Pahl-Rugenstein das neue Buch von Jürgen Elsässer: „Angriff der Heuschrecken – Zerstörung der Nationen und globaler Krieg“. Pro & Contra: Braucht es einen „nationalen Kampf des Proletariats“, braucht es „bürgerliche Bündnispartner“ (so Elsässer in der jungen Welt vom 2. April)?