Frauen leisten Widerstand gegen „Lidl

Seit über einem Jahr versucht die deutsche Dienstleistungsgewerkschaft
ver.di durch eine Kampagne gemeinsam mit den Belegschaften Betriebsräte in
den Filialen der Einzelhandelskette Lidl zu gründen und die
Arbeitsbedingungen zu verbessern. Vor allem Frauen zahlen für die
Ausbeutung und Erniedrigung in den Filialen des Billigdiscountes einen
hohen Preis – aber sie wehren sich.

Weiterlesen