von Mirko Düsterdieck, Stadtverordneter der Kasseler LINKEN, SAV-Mitglied und zwischen 1991 und 2010 Beschäftigter von Volkswagen in Kassel-Baunatal

Der Artikel erschien zuerst bei SoZ – Sozialistische Zeitung: http://www.sozonline.de/2016/09/die-kehrseite-des-vw-modells/

Dem Wolfsburger Automobilhersteller Volkswagen bleibt im Moment wenig erspart. Nach dem Skandal um mittels einer Betrugssoftware manipulierte Dieselabgaswerte und die Überschreitung von CO2-Normen, musste sich Volkswagen Mitte August einem Streit mit Zuliefern stellen. Vordergründig ging es um nicht realisierte Projekte mit den Firmen ES Automobilguss und der Firma Car Trim aus dem Jahr 2013. Beide Firmen forderten zusammengenommen etwa eine halbe Milliarde Euro Schadenersatz von Volkswagen.

Mehr >