Transparent mit dem Schriftzug "Unsere Stadt, Unsere Villa", was vor der besetzten Villa hängt

Solidaritätserklärung mit “Unsere Villa”

7. Juni 2017 David 0

Am Samstag, den 3. Juni, kam es durch Aktivist*innen zu einer Besetzung der Villa Rühl, nun “Unsere Villa”, in der Mönchebergstraße 42. Wir begrüßen die Initiative, haben die Besetzung schon politisch und mit Sachspenden unterstützt und deshalb auch eine Solidaritätserklärung geschrieben, die wir hier wiedergeben wollen. Weitere Solidaritätserklärungen, eine Unterstützer*innenliste […WEITER]

Christian Walter, Buchautor und Aktivist, spricht im Café Buch-Oase

Volle Bäuche statt volle Tonnen!

23. Mai 2017 Anne 0

Unter dem Motto „Volle Bäuche statt volle Tonnen“ fand am 18. Mai in Kassel eine Buchvorstellung mit dem linken Aktivisten Christian Walter aus Aachen statt, organisiert gemeinsam von DIE LINKE Kassel-Stadt und der linksjugend [‘solid] Kassel. Chris ist Mitglied des SprecherInnenrates von Linksjugend [‘solid] in NRW und zudem SAV-Mitglied. Er betreibt zudem […WEITER]

Abschlussbild der #Resisttrump-Aktion auf dem Kasseler Opernplatz

Solidarität mit den Demonstrierenden in den USA

22. Januar 2017 David 0

Im Rahmen einer Kundgebung, die von der SAV Kassel, dem Jugendverband Linksjugend [‘solid] und der Partei DIE LINKE Kassel-Stadt organisiert wurde, haben rund 100 Teilnehmer*innen Solidarität mit den Demonstrant*innen in Amerika gezeigt. von Vanessa Diener, Kassel

Solidaritätsaktion mit dem spanischen Bildungsstreik

Rede auf der Soliaktion zum spanischen Bildungsstreik

30. Oktober 2016 David 0

David Redelberger hat bei der Solidaritätskundgebung zum spanischen Bildungsgeneralstreik am 26. Oktober 2016 auf dem Kasseler Rathausvorplatz geredet, die Rede dokumentieren wir hier. Der Redebeitrag wurde auf der Aktion leicht gekürzt.  

Unsere Veranstaltungen im November

18. November 2014 Jens 0

Di., 18.11., 19 Uhr: Rojava: Die Pariser Kommune von heute? Die Pariser Kommune gilt als der erste Arbeiterstaat der Welt. Wie kam es zu dem 72 Tage langen Versuch, eine Stadt ohne Ausbeutung und Unterdrückung zu schaffen? Welche Lehren können wir ziehen? Wo liegen Gemeinsamkeiten und Unterschiede zur selbstverwalteten Region […WEITER]