Kein Bild

Nazis raus aus öffentlichem Wohnraum

2. Februar 2012 Jens 0

Es gehört wahrlich nicht viel Fantasie dazu, sich vorzustellen mit welchen Gedanken man sich abends nach der Arbeit bis zur Haustür schleppt und am Briefkasten den zwei neuen Hausbewohnern begegnet. Wie würde man jedoch reagieren, handelt es sich dabei um zwei stadtbekannte Nazis, die in der Öffentlichkeit ihr rassistisches Weltbild […WEITER]

Kein Bild

Antifa-Auftaktveranstaltung erfolgreich

21. Januar 2012 Jens 0

„Endlich etwas tun gegen Nazis in unserem Stadtteil“, das war der Tenor der über 80 BesucherInnen zählenden Veranstaltung des „Aktionsbündnis gegen Rechts“ in der Kasseler Nordstadt am 16. Januar. Gegen verstärkt öffentlich auftretende Kameradschaften sowie aktive faschistische Gruppierungen in bürgerlichen Parteien und Vereinen.

Kein Bild

Kampagnenstart “Kein Ort für Nazis”

6. Januar 2012 Jens 0

In Kassel treten Nazis bedrohlich in der Gruppe auf und sind in der Nordstadt und darüber hinaus eine reale Gefahr. Gruppierungen wie die sogenannte „Kameradschaft Sturm 18“ halten sich  an öffentlichen Plätzen auf und machen aus ihrer rechtsradikalen Gesinnung keinen Hehl. Ob im Supermarkt in der Fiedlerstraße, dem Nordstadtpark, am […WEITER]

Kein Bild

2011/2012: Ein Wendepunkt

4. Januar 2012 Jens 0

Was für ein Jahr! Als wir MarxistInnen nach dem Ausbruch der Weltwirtschaftskrise 2008/09 davon sprachen, dass eine neue Ära von Revolutionen und Konterrevolutionen begonnen habe, schüttelten nicht wenige den Kopf und auch in unseren eigenen Reihen mag es den einen oder anderen Zweifler gegeben haben. Nach diesem Jahr 2011 kann […WEITER]

Kein Bild

Wer schützt uns vor dem Verfassungsschutz?

10. Dezember 2011 Jens 0

Eine faschistische Gruppierung ist seit dem Jahre 2000 über sechs Jahre hinweg in Deutschland unterwegs und ermordet in dieser Zeit gezielt neun Migranten türkischer und griechischer Herkunft sowie eine Polizistin. Auch in Kassel fiel dieser 2006 ein türkischer Ladenbesitzer zum Opfer. Wie ist es möglich, dass dies alles unter den […WEITER]

Kein Bild

Aktiv gegen Nazis – das Gebot der Stunde

9. Dezember 2011 Jens 0

Presseerklärung der Kasseler Linken Eine braune Spur zieht sich durch Deutschland. In der Holländischen Straße in Kassel fand 2006 der faschistische Mord an Halit Yozgat statt. Der mögliche Nazihintergrund des so genannten Verfassungsschützers Andreas T. wurde damals verheimlicht. Er war kurz vor dem Mord, vielleicht sogar während des Mordes, im […WEITER]

Kein Bild

Kasseler SAV bei Castor-Protesten

7. Dezember 2011 Jens 0

Mit 126 Stunden Transportzeit des 13. Castors aus der Plutoniumfabrik La Hague nach Gorleben, markierte die Anti-AKW-Bewegung wiederholt einen Rekord in Sachen Zeitverzögerung, der erst im letzten Jahr mit 92 Stunden geknackt wurde. Im vergangenen Jahr kamen zur Demonstration 50 000 Teilnehmer nach Dannenberg, die dem Aufruf der Veranstalter mit […WEITER]

Bildung für 99% statt Reichtum für 1%

10. November 2011 Jens 0

Weltweit gibt es Proteste gegen die Banken und ihre Rolle in der Gesellschaft. Die Menschen gehen aus den unterschiedlichsten Gründen auf die Straßen, sie eint aber, dass sie das Geld bei den Banken und Bänkern in den falschen Händen sehen. In die Zeit fällt auch der Termin vom nächsten Bildungsstreik […WEITER]

Boykott – Angriff ist die beste Verteidigung

9. November 2011 Jens 0

Angefangen hat der junge Musiker mit 16 Jahren, indem er einfache Reime zu Songs zusammensetzte und selbstgebaute Beats daruntersetzte. Mit diesen noch etwas unprofessionellen Liedern sammelte er die ersten Bühnenerfahrungen. Erst später fing er an, seine schon immer linke Meinung in seine Raps einzubauen. Politisiert wurde er in Wilhelmshaven, wo […WEITER]

Kasseler Linke gegen Kürzungen bei Jugendarbeit

27. Oktober 2011 Jens 0

Die Fraktion der Kasseler Linken kritisiert geplante Kürzungen von Zuschüssen in der Jugendarbeit. In einer Übersicht über die dem Jugendamt für 2012 zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel werden dem Mädchentreff Girls Only sämtliche Mittel von bisher rund 36.000€ gestrichen. Auch dem Jugendcafe in der Treppenstraße der Kasseler Innenstadt stehen laut dem […WEITER]