Freibäder in Kassel retten! Bürgerversammlung am 14.11

5. November 2013 Jens 0

Die Freibäder in den Kasseler Stadtteilen Harleshausen und Wilhelmshöhe sind heiß umstritten. Seit Jahren will die rot-grüne Regierung kein Geld für die Sanierung ausgeben. Sie spekuliert darauf, dass der Zustand der Bausubstanz bald so schlecht ist, dass die Bäder aus Sicherheitsgründen geschlossen werden müssen. Die Begründung für die fehlenden Ausgaben […WEITER]

Alles Rot-Rot-Grün?

2. November 2013 Jens 0

Zum hessischen Landesparteitag der LINKEN und den bisherigen Sondierungsgesprächen Am 22. September wurde nicht nur im Bund, sondern auch in Hessen gewählt. Die Landtagswahl brachte uns wieder einmal „hessische Verhältnisse“ – weder Schwarz-Gelb noch Rot-Grün haben eine Regierungsmehrheit. Der hessischen LINKEN ist die Situation noch in guter Erinnerung, was man […WEITER]

Faschos finden kein Gehör in Kassel.

16. September 2013 Jens 0

Das Faschismus keine Meinung ist, die man einfach akzeptieren muss hat der heutige Tag wieder in Kassel unter Beweis gestellt. Bis zu 300 Menschen hatten sich bereits ab 09:00 Uhr auf dem Königsplatz versammelt, um sich dem Wahlkampftruck der rechtsradikalen NPD entgegenzustellen. Das örtliche “Bündnis gegen Rechts” hatte bereits im […WEITER]

Entschlossen gegen Billiglöhne und Rotstiftpolitik

13. September 2013 Jens 0

Früher als andere Parteien hat bereits im August die LINKE in Hessen den Wahlkampf begonnen. Für Kassel bedeutet dies: Täglicher Infotisch in der Innenstadt, Plakate aufstellen, gemeinsame Wahlkampftreffen und über den Nutzen von Parlamenten zu diskutieren. Unter den Aktiven herrscht eine gute Stimmung. Mitglieder der SAV sind bei alledem eingebunden […WEITER]

SAV Kassel bei Aktionstag in Frankfurt

9. September 2013 Jens 0

Unter dem Motto „Flagge zeigen für den Politikwechsel“ folgten am Samstag ca. 5000 Menschen dem Aufruf des DGB Hessen-Thüringen und DGB-West und aller darin organisierter Einzelgewerkschaften in die Frankfurter City.

SAV Veranstaltung: “Big Data is watching you!”

1. September 2013 Jens 0

Die Enthüllungen Edward Snowdens haben offenbart, in welchem Umfang Geheimdienste Daten über uns alle sammeln. Unter dem Deckmantel der Terrorabwehr wird ein großer Teil der weltweiten Kommunikation angezapft, analysiert und weggespeichert. Vielfach geben wir aber auch bereitwillig alle Aspekte unseres Lebens in Sozialen Netzwerken preis. Was mit diesen Daten geschieht […WEITER]

Kein Werben fürs Sterben auf dem Hessentag!

15. Juni 2013 Jens 0

Die Bundeswehr kommt zum Hessentag nach Kassel. Mit Panzer, Flugzeug, Hubschrauber und anderen Maschinen, Bühnenprogramm und Feldküche soll ihr „ganzes Aufgabenspektrum“ gezeigt werden. Mit faszinierender Technik und Kameradschaftsgeist sollen vor allem Jugendliche für das Militär begeistert werden. Wir wollen diesen Auftritt stören und ihre einseitige Propaganda aufzeigen, durch Proteste, Demonstrationen […WEITER]

Blockupy Frankfurt: Tausende trotzen Polizeigewalt

4. Juni 2013 Jens 0

Auch dieses Jahr hieß es wieder: Blockupy Frankfurt! Am 31. Mai und 1. Juni wurde gegen die Politik des Kaputtkürzens, der Verarmung und der Entdemokratisierung, wie sie in ganz Europa durchgesetzt wird, protestiert. Am 31. Mai blockierten Tausende die EZB (Europäische Zentralbank) und andere Orte, die das europäische Krisenregime und […WEITER]

Kein Bild

Veranstaltung zur Lage von Frauen und Familien in Griechenland

25. April 2013 Jens 0

Die LINKE in Kassel lädt am Freitag im Rahmen ihrer Kreismitgliederversammlung am 26. April ab 20.00 Uhr zu einer Diskussionsveranstaltung im Philipp Scheidemann-Haus ein. Die griechische Bevölkerung hat die Krise durch das Kürzungsdiktat der Troika bisher wohl am härtesten zu spüren bekommen: Allein in Athen gibt es 25.000 Obdachlose. Schulkinder […WEITER]

Kein Bild

GEW Veranstaltung zum geplanten Kinderförderungsgesetz

10. April 2013 Jens 0

Die hessische Landesregierung plant die Verabschiedung des sogenannten Hessischen “Kinderförderungsgesetz” (KiFöG). Dies sieht u.a. die Möglichkeit vor, bis zu 20% der Personalstellen in Kindertagesstätten mit Nicht-Fachkräften zu besetzen und außerdem ein weiteres Anwachsen der Gruppengrößen zu legitimieren. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft lädt am Mo. 15. April ab 19:00 in […WEITER]