Eine Warnung an die sozialen Bewegungen

29. März 2020 Jens 0

In Frankreich gilt eine komplette Ausgangssperre inklusive Verbot von Demonstrationen. In Spanien machen Polizei-Drohnen Ansagen an die Bevölkerung. In Österreich hat der Mobilfunkanbieter A1 Bewegungsdaten von Kunden anonymisiert an den Staat weitergeben, damit dieser die Wirksamkeit der Ausgangsbeschränkungen analysieren kann. Sind das notwendige Maßnahmen, um die Ausbreitung des Virus zu […WEITER]

Das Virus steckt im System

29. März 2020 Jens 0

Erste schriftliche Berichte über die Ausbreitung von Seuchen sind über zweitausend Jahre alt. Mehrere hundert Jahre ist es her, seit die Pest in Europa wütete. 1918/20 raste die Spanische Grippe todbringend um den Globus. In den vergangenen zwanzig Jahren gab es mehrfach den Ausbruch neuer Viren. Die Welt war gewarnt, […WEITER]

Veranstaltung: Was ist sozialistischer Feminismus?

7. März 2020 Jens 0

Über hundert Jahre nach dem ersten Internationalen Frauentag stehen Frauen* bei Protesten noch immer in der ersten Reihe:Bei den Aufständen gegen die Militärdiktatur im Sudan, bei den Demonstrationen gegen sexistische Gewalt in Spanien und Indien, bei den Streiks der Lehrer*innen in den USA und Polen, beim Kampf gegen das Abtreibungsverbot […WEITER]

Rechter Terror – schlagt zurück!

20. Februar 2020 Jens 0

10 Menschen sterben durch rechten Terror in Hanau. “Einzeltäter”? “Psychisch krank”? Möglicherweise. Aber die Basis für die Morde an Migrant*innen ist die rassistische Ideologie. Es laufen genug Nazi-Terroristen frei herum, die keineswegs individuell krank sind. Ihre Ideologie ist krank. Zeit zum Handeln: Heute (Do. 20.2) 18 Uhr vor dem Rathaus! […WEITER]

Socialists vs. Trump – Veranstaltung am 4.3. mit Ginger Jentzen

30. Januar 2020 Jens 0

Vom Aufschwung der Linken und dem Kampf gegen die Klasse der Milliardäre in den USA Vom 28.02. bis 6.03.2020 kommt Ginger Jentzen in 7 Städte in Deutschland als Teil einer Speakerstour durch verschiedene europäische Länder. Am 4.3 wird sie um 19:00 Uhr im Veranstaltungsort Kulturzentrum Schlachthof in der Mombachstr. 10 […WEITER]

Wir sind umgezogen und mit neuer Uhrzeit

7. Januar 2020 Jens 0

Höchste Zeit aktiv zu werden – Für eine sozialistische Alternative zu Krise, Rassismus, Krieg, Sexismus und Umweltzerstörung Die Sozialistische Alternative (SAV) Kassel trifft sich seit Beginn des Jahres 2020 regelmäßig dienstags um 18:30 Uhr im Kulturzentrum Schlachthof, Mombachstr. 10 am Eingang rechts im Raum über dem Jugendclub. Das Kulturzentrum Schlachthof […WEITER]

Veranstaltungen der SAV

3. Dezember 2019 Jens 0

3. Dez. 19 Uhr: „Nach uns die Sintflut“: Wie Staat und Kapital sich auf den Klimawandel vorbereiten

10. Dez. 19 Uhr: Irak, Iran, Libanon: Protestwelle im
Nahen Osten

17. Dez. 19 Uhr: Revolutionen, Putsche, Konterrevolutionen
und Proteste: Süd- und Mittelamerika im Aufruhr

Protest vor KMW #riseup4rojava

23. Oktober 2019 Jens 0

Heute wurden die Tore vom Rüstungsproduzenten Kraus-Maffei Wegmann fast 12 Stunden durch Aktivist*innen blockiert! Der Protest steht in Solidarität mit Rojava, dass durch das türkische Militär und mit deutschen Panzern angegriffen wird. Wir waren unterstützend vor Ort und fordern neben dem sofortigen Abzug türkischer Truppen aus Rojava auch die Vergesellschaftung […WEITER]

Unsere Veranstaltungen im Herbst

21. Oktober 2019 Jens 0

22. Okt. 19 Uhr : Ist der Mensch zu schlecht für den Sozialismus? Zu faul? Zu gierig? Zu egoistisch? Ein interaktiver Vortrag: Wir wollen gängige Vorurteile widerlegen und eine Vision für eine sozialistisch-demokratische Gesellschaft aufzeigen. 29. Okt. 19 Uhr: Planet retten – Kapitalismus abschaffen! Sozialistische Auswege aus der KlimakriseDer Kapitalismus […WEITER]

Kundgebung gegen drohende Invasion in Nordsyrien

8. Oktober 2019 Jens 0

Der türkische Präsident Erdogan hat angekündigt, die Truppen stünden bereit, um die kurdische Region Rojava in Nordsyrien anzugreifen und zu besetzen. Schon 2017 hatten türkische Einheiten Afrin, die geografisch isolierte westliche Provinz des kurdischen Gebietes, überfallen. Am Abend des 6. Oktober hat Erdogan das „Go“ seitens der USA bekommen. Deshalb […WEITER]