5. März 19 Uhr: Warnstreiks im Öffentlichen Dienst

Bundesweit befinden sich die Beschäftigten im Öffentlichen Dienst der Länder in der Tarifauseinandersetzung. Gefordert werden u.a. sechs Prozent mehr Lohn. Über Hintergründen, Perspektiven und Vorschlägen für eine kämpferische Gewerkschaftspolitik.

12. März 19 Uhr: Sozialistischer Feminismus

100 Jahre nach der Einführung des Frauenwahlrechts herrscht immer noch Ungleichheit von Männern und Frauen in der Gesellschaft und am Arbeitsplatz. Wieso sollten Männer und Frauen gemeinsam für Gleichberechtigung kämpfen? Was ist sozialistischer Feminismus?

Alle Veranstaltungen der SAV finden dienstags 19 Uhr in der Außenstelle des Schlachthofs im Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 72 (Haltestelle Halitplatz) statt.