Widerstand ins Kasseler Rathaus

Widerstand ins Kasseler Rathaus

Als SAV Kassel haben wir einen Wahlaufruf geschrieben, warum wir zur Kommunalwahl am 6. März 2016 zur Wahl der Kasseler Linken und zum Aktiv werden aufrufen. Wir haben den Titel “Widerstand ins Kasseler Rathaus – unangepasst, kämperisch, antikapitalistisch” gewählt, um unser Verständnis von sozialistischer Kommunalpolitik deutlich zu machen. Wir planen in der Wahlkampfzeit außerdem verschiedene spannende Veranstaltungen im Rahmen einer Veranstaltungsreihe unter dem Titel “Widerstand gegen Krise, Krieg, Rassismus und Sexismus – Kapitalismus abschaffen!” Den Wahlaufruf wollen wir breit in viele Kasseler Haushalte verteilen, und auch für die Veranstaltungsreihe haben wir uns einiges vorgenommen mit der Mobilisierung. Wenn du uns beim Verteilen helfen willst, melde dich bei uns! Komm vorbei und diskutier mit uns! Unsere regelmäßigen Treffen finden dienstags um 19 Uhr im Kulturzentrum Schlachthof statt und sind für alle Interessierten offen. Hier findet ihr den Wahlaufruf zur Kommunalwahl, unser Plakat zur Veranstaltungsreihe sowie den Flyer zur Veranstaltungsreihe!

 

unangepasst kämpferisch antikapitalistisch

unangepasst kämpferisch antikapitalistisch