Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sozialismusabend 2019: Sozialismus oder Barbarei!

13. Dezember um 19:00

Weltweiter Aufstand gegen Klimakrise und Kapitalismus

Die Welt brennt…im Amazonas und in Australien brennen die (Ur-)Wälder, Permafrostböden tauen auf, Großstädte ersticken in Abgasen und Lärm. Ein Klimagipfel jagt den nächsten, doch es passiert nicht. Trotz Millionen von Menschen die nicht nur freitags auf die Straße gehen.

Weltweit gibt es Aufstände und Rebellionen… Libanon, Irak, Chile, Ecuador oder Hongkong. Explosionsartig entstehen Proteste, finden sich Millionen von Menschen zusammen. Oft reicht ein kleiner Anlass, wie in Chile die Fahrpreiserhöhungen. So finden sich Ventile um gegen soziale Ungerechtigkeiten, Armut, Korruption, Gier der Herrschenden zu protestieren. Die Staatsapparate reagieren mit massiver Gewalt gegen die Protestierenden. Kein Wunder, sie vertreten die Interessen von Banken und Konzerne.

Ob Klimabewegung oder soziale Massenproteste, es stellt sich die Frage mit welchem Programm und welchen Strategien sie erfolgreich sein können. Reichen Demos und Proteste oder brauchen wir Streiks? Wir brauchen aber auch eine Debatte über gesellschaftliche Alternativen. Was anstatt von diesem kapitalistischen Irrsinn?

Das wollen wir gemeinsam diskutieren

Freitag, 13. Dezember um 19.00 Uhr im Linke Zentrum , Augustastrasse 69

Mit Internationalen Gästen ( live und per Skype )

Danach: revolutionäre Theke

error

Details

Datum:
13. Dezember
Zeit:
19:00

Veranstaltungsort

Aachen: Linke Zentrum
Augustastrasse 69
Aachen,
+ Google Karte