Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Soli-Aktion: Abtreibungsrechte weltweit verteidigen und erkämpfen!

14. Mai um 15:00 - 16:00

In den USA steht ein historischer Angriff auf Abtreibungsrechte bevor. Der geleakte Entwurf des obersten Gerichtshofes sieht vor, das 1973 durch Massenbewegungen erkämpfte Grundsatzurteil „Roe v. Wade“ – welches das Recht auf Schwangerschaftsabbrüche garantiert – zu kippen. In 26 Bundesstaaten wären Abtreibungen sofort weitgehend verboten. Auch andere Rechte, insbesondere der LGBTQI-Community, wären infolge dieses Rollbacks bedroht. Der Angriff trifft Frauen aus der Arbeiter*innenklasse, arme, Schwarze, migrantische Frauen, am härtesten.
Angesichts dieser schockierenden Nachrichten aus den USA – wollen wir kurzfristig am Samstag 14.5. um 15 Uhr beim Grünen Jäger / Arrivatipark eine Aktion in Solidarität mit den Protesten in den USA machen und betonen, dass wir weltweit Abtreibungsrechte verteidigen und erkämpfen müssen! Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr dazu kommt. Geplant sind ein paar Kurzreden durch das Megaphon. Aktionen mit Straßenmalkreide und Schildern um Aufmerksamtkeit auf das Thema zu lenken!

Details

Datum:
14. Mai
Zeit:
15:00 - 16:00
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Hamburg: Arrivati Park
Hamburg,