Rückwärtsgang bei der Verkehrswende

Vielleicht hat das Virus ja auch sein Gutes – das war die Hoffnung. Zumindest für die Natur, für die Tiere, die nun an Stränden frei von Party-Tourist*innen und Müll herumtollen, die Pflanzen, die in besserer Luft wachsen, dem gesamten Klima, dass sich nun erholen kann, wo viel weniger Autos fahren, kaum Flugzeuge fliegen und Industriebetriebe still stehen.

Weiterlesen

Die Ursprünge von COVID-19 und die kapitalistische Nahrungsmittelproduktion

Trotz gewaltiger Fortschritte in Medizin, Immunologie, Virologie und Technologie verursacht der neue Stamm des Coronavirus (SARS-CoV-2, der die COVID-19-Krankheit hervorruft) auf der ganzen Welt menschliches Leid. Dieser neuartige Influenza-Virus stammt von Fledermäusen ab. Aber wie konnte ein in Fledermäusen entstandener Virus aus dem ländlichen China eine tödliche Pandemie verursachen – und was hat der Kapitalismus damit zu tun?

Weiterlesen

Gesundheit vor Profite

Ein Blick nach Italien offenbart, was in Deutschland angesichts der Corona-Pandemie droht: Angesichts nicht ausreichender Intensivbetten werden über 80-jährige oder bereits in einem sehr schwachen Zustand befindliche Patient*innen zum Sterben …

Weiterlesen