Nokia: Schließung verhindern – weiter kämpfen!

„ Nokia: Nicht ohne Kampf ins Aus!“ – So stand es auf
einem Plakat eines Nokia-Beschäftigten auf der Großdemonstration in
Bochum am 22. Januar. Und es drückte aus, was viele dachten: Das Werk
scheint verloren. Zwischen 15.000 und 20.000 KollegInnen waren nach
Bochum gekommen, um gegen die Schließung des Werkes zu demonstrieren.

Weiterlesen

Anfang vom Ende der Großen Koalition

Regierung wackelt, Vizekanzler Müntefering geht

Mit Franz Müntefering trat „Mister Große Koalition“, wie er im Bundestag
genannt wird, zurück. Hintergrund ist die enorme Unzufriedenheit
gegenüber der neoliberalen Politik. Dennoch zeigen die Ergebnisse des
Koalitionsausschusses, dass Merkel und Co. den Umverteilungskurs
beibehalten werden – wenn ihnen nicht das Handwerk gelegt wird.

Weiterlesen

Bremerhaven: Widerstand gegen Kaufland-Pläne der Großen Koalition zeigen Wirkung

Die Pläne der Großen Koalition einen Kaufland-Supermarkt auf dem
Sportplatz

"Philipps-Field" im Bremerhavener Stadtteil Lehe zu errichten haben
harte Rückschläge erlitten. Auf der Stadtteilkonferenz Lehe am 06.
November 2007 erlitten die Vertreter von CDU und SPD Schiffbruch mit
ihrem Versuch, die Anwesenden von dem Sinn ihres Projekts zu überzeugen.
Dieses sollte zu allem Überfluss über drei Stunden lang den wütenden
LeherInnen schmackhaft gemacht werden.

Zum
Artikel von Patrik Schulte auf der Website von DIE LINKE Bremen

Weiterlesen

Berlin: Kämpferische Bahn-Solidemo im Regierungsviertel

Am Montag, den 19.11.2007, gingen ca. 200 Personen vom Hauptbahnhof
vorbei an Bundeskanzleramt und Reichstag zum Bahn-Tower am Potsdamer
Platz. Die Breite der TeilnehmerInnen und RednerInnen zeigte, dass das
Berliner Solidaritätskomitee in enger Abstimmung mit den Kolleginnen und
Kollegen von der GDL eine gute Mobilisierung hinbekommen hatte.

Weiterlesen