Berliner Feuerwehr: Menschenrettung in Gefahr?

In den letzten Jahren gab es bei Personal und Material der Berliner
Feuerwehr massive Einsparungen, welche mehr und mehr auch die
Notfall-Einsatzbereitschaft beeinträchtigen. Grund ist die Sparpolitik
des „rot-roten“ Senats, welcher nach einer EU-Vorgabe, die Arbeitszeit
der Feuerwehrleute auf maximal 48 Stunden zu senken, kein neues Personal
einstellte, sondern im Gegensatz den Stellenabbau fortsetzte.

Weiterlesen