Per Olsson: Krieg & Frieden im 21. Jahrhundert

[Socialism Today, Nr. 49, Juli-August
2000]
Ist Krieg zwischen Nationalstaaten ein Ding der Vergangenheit geworden? Bedeutet
Globali­sierung, dass Konflikte aus anderen Gründen als früher
ausgekämpft werden. In einem kürz­lich veröffentlichten
Buch, ?Neue Krieg & Alte Kriege: Organisierte Gewalt in einer Globalen
Ära?, vertritt Mary Kaldor diese Sicht. Per Olsson untersucht die Argumente.

Weiterlesen

Öl, Prestige und Krieg

Ungeachtet der explosiven Folgen droht ein Krieg der USA gegen den Irak

Ein Krieg gegen den Irak soll die Fortsetzung des sogenannten „Krieges gegen den Terror“ sein. Nach dem 11. September diente der Krieg gegen Afghanistan den US-Herrschenden, um das Bild von der „unzerstörbaren Weltmacht Nummer 1“ wiederherzustellen. Mit dem 11. September sahen die US-Mächtigen auch eine Chance, um ihre Macht und ihren Einfluss weltweit weiter auszubauen.

Weiterlesen