Home / Themen / DIE LINKE & Linksjugend ['solid] / WASG / Arbeit und soziale Gerechtigkeit – Die Wahlalternative        

Arbeit und soziale Gerechtigkeit – Die Wahlalternative        

Print Friendly, PDF & Email


 

Einige Vorschläge im Hinblick auf den Bundesparteitag – von Sascha Stanicic, 7. April 2006

WASG-BuVo: Berlin bin ich – Der WASG-Bundesvorstand kündigt an: Den Wahlantritt in Berlin entscheiden wir. Dazu wurden “Inhaltliche Positionen für einen gemeinsamen Wahlkampf der Linkspartei.PDS und WASG Berlin” präsentiert – ohne jede Beteiligung der gewählten Strukturen der WASG Berlin.

Die Wahlen sind gelaufen – jetzt kommt die Kürzungskeule – Zum Abschneiden von WASG und Linkspartei.PDS bei den Wahlen am 26. März 2006

Perspektiven für die WASG und die Neuformierung der Linken – Die WASG vor dem Bundesparteitag am 29. und 30. April

Erklärung antikapitalistischer Linker in der WASG – Eine starke linke Kraft aufbauen, verlässlich für die Lohnabhängigen und Erwerbslosen

Flugblätter und Plakate der WASG

Stimme erheben statt den Interpretations-Künstlern ausliefern – Zur bundesweiten Urabstimmung der WASG

Von oben nach unten? – Zum Kooperationsabkommen III

Zwischen Staatspartei, roten Socken und Regierungsbeteiligung– Zur Geschichte und Programmatik der Linkspartei/PDS

alle Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel zur WASG – Die Wahlalternative:

Christine Buchholz und die WASG-Satzung

Zur Frage der Doppelmitgliedschaften – Sollen Doppelmitgliedschaften in der WASG erlaubt werden?

Für eine linke Partei mit linker Politik – Die WASG vor dem Bundesparteitag und die Aussichten für den Neuformierungsprozess der Linken

Landesparteitag der WASG Bayern am 12. Februar 2006 – ein persönlicher Bericht von Sascha Stanicic und ein Brief an die WASG-Mitglieder in Bayern

Was ist links? – Vereinigungsprozess WASG und Linkspartei/PDS läuft – Berliner Wahlen kontrovers

Kandidatur gegen neoliberale Politik in Berlin nötig – WASG, Linkspartei/PDS und die Abgeordnetenhauswahl 2006

Telepathie oder Top-down? – Zum 100-Tage-Programm von Gysi und Lafontaine

Wie weiter für die Linke? – Schnelle Fusion der heutigen Linkspartei/PDS mit der heutigen WASG oder neue sozialistische Arbeiterpartei?

Koalieren? Tolerieren? – Widerstand organisieren! – Soll die Linkspartei im Bundestag eine rot/grüne Minderheitsregierung tolerieren? Beitrag der SAV zu den Vorschlägen von Linksruck und Heino Berg.

Quadratur des Kreises – Eine Kritik am Wahlprogrammentwurf der Linkspartei/PDS vom 15. Juli 2005

Lafontaine, WASG und die "Fremdarbeiter"-Rede – Es geht um mehr als ein Wort – es geht um eine falsche Politik

WASG tritt auf Listen der "Linkspartei" zur Bundestagswahl an – Ausblick auf den Wahlkampf nach dem Bundesparteitag der Wahlalternative – Arbeit und soziale Gerechtigkeit am 3. Juli in Kassel (5.Juli 2005)

Widerstand gegen Sozialkahlschlag in den Bundestag! – Zur Frage der gemeinsamen Kandidatur von WASG und PDS (2. Juni 2005)

Reform oder Überwindung des Kapitalismus? – Zum Programm der WASG
Bericht vom Landesparteitag der WASG in NRW am 18. und 19. Juni 2005

Der große Bekannte – Nach der Landtagswahl Nordrhein-Westfalen werden die Karten um eine Wahlalternative neu gemischt – ist Lafontaine der Joker? (4. Mai 2005)

Lafontaines exotischer Baum – und dessen Früchte – Das italienische Olivenbaum-Bündnis – Vorbild für die deutsche Linke?

RESPECT – Potenzial für eine neue Arbeiterpartei?

"Noch zu brav" (Bericht von 1. Parteitag der WASG) – Die von der Gründungsversammlung beschlossene Satzung und das Programm sind auf der Website der WASG zu finden.

Resolutionen von WASG-Gruppen zur Frage der gemeinsamen Kandidatur von WASG und PDS

Am 22. bis 27. Mai 1875 fand der Vereinigungsparteitag der Sozialdemokratie statt. Welche Lehren lassen sich aus der Gründung der SPD für den Aufbau der WASG heute ziehen?

WASG wählen – WASG aufbauen – in die WASG eintreten! (Solidarität Nr. 36)

An die Delegierten und TeilnehmerInnen des ersten WASG-Bundesparteitags (5. Mai 2005)

Kandidatur von Sascha Stanicic zum Bundesvorstand der WASG

Ausgrenzungsversuche gegen die SAV

Über das Verhältnis der SAV zu einer neuen Linkspartei

Wie kann verhindert werden, dass die WASG den Weg von SPD und Grünen geht?

Die WASG und die Landtagswahlen in NRW

Zur 1. Bundesdelegiertenkonferenz am 20./21. November

Die WASG und die demokratischen Strukturen

Welches Programm gegen Hartz und Arbeitgeberoffensive? – Beitrag zur Programmdebatte

Hoffnungsträger Oskar Lafontaine? (Solidarität 9/04)

"Linkspartei" im Aufwind (Solidarität 9/04)

Zur Programmdiskussion innerhalb der WASG (Solidarität 9/04)

Mit Lafontaine in den Bundestag? (August 2004)

Deutlicher Rückenwind (Solidarität 7/04)

Wie weiter für die Wahlalternative? (SAV-Flugblatt zum Kongress am 20. Juni 2004)

Neue Partei für Beschäftigte, Erwerbslose, Jugendliche und RentnerInnen aufbauen (Beilage in der Solidarität Nummer 26 – Juni 2004)

Vorschlag von SAV-Mitgliedern für das ASG-Programm – (SAV-Mitglieder haben im Herbst 2004 folgenden Diskussionsbeitrag für die Programmdebatte in der WASG/ASG erarbeitet. Dieser fasst zusammen, für welche sozialistischen Positionen sich SAV-Mitglieder in der ASG einsetzen)

alle Artikel zu diesem Thema