Was ist eigentlich mit dem Bildungsstreik?

Mitte 2009 waren 250.000 gegen die Bildungsmisere auf der Straße, 2010 nochmal fast 100.000. Doch seitdem wurde es eher ruhig um die Bildungsstreikbewegung.Das könnte sich bald ändern. Es gab bundesweite Vernetzungstreffen, im Juli in Köln und im August in Gießen. Kommt der neue Bildungsstreik?

Mehr >

Der 11. September und seine Folgen

Zehn Jahre ist es her, dass die Twin Towers von New York ineinander zusammenfielen. In der Zeit nach diesem terroristischen Angriff entfesselte der US-Imperialismus ein Abschlachten von Massen in Afghanistan und dem Irak, was einige zu dem Glauben verleitete, dass eine Ära absoluter Dominanz durch die einzige Supermacht der Welt angebrochen sei. Doch die heutige globale Wirtschaftskrise und die Unfähigkeit der USA angesichts der Revolution in Nordafrika und dem Nahen Osten hat die Fehlerhaftigkeit dieser Sichtweise unter Beweis gestellt. Mehr >

Kasseler SAV aktiv gegen Naziaufmarsch in Dortmund

Simon Aulepp, Stadtverordneter der Kasseler Linke bei Blockadeauflösung

In Dortmund, der westdeutschen Hochburg der so genannten „Autonomen Nationalisten“  (ANs), fand am Samstag, den 3. September 2011 der bereits 7. „Nationalen Antikriegstags“ statt. Mit ihrem Aufruf missbrauchen die Nazis die Idee des Antikriegstags (der in der BRD eigentlich am 1. September ist) und täuschen vor, gegen Krieg und Kapitalismus zu sein um Leute für ihre faschistischen Ideen zu gewinnen. Als Aufmarschgebiet versuchen die ANs seit Jahren durch die migrantisch geprägte Dortmunder Nordstadt zu ziehen.

Insgesamt nahmen über 10.000 Menschen an den Gegenprotesten teil, die sich über verschiedene Teile der Stadt erstreckten. Bis zu 3.000 TeilnehmerInnen beteiligten sich dabei an den Versuchen, die Wegstrecke der Nazis zu blockieren.

Mehr >

Material

01.02.2016: Wahlaufruf zur Kommunalwahl: „Widerstand ins Kasseler Rathaus – unangepasst, kämpferisch, antikapitalistisch“

Kommunalwahlaufruf SAV Kassel

01.02.2016: Veranstaltungsreihe zur Kommunalwahl: „Widerstand gegen Krise, Krieg, Rassismus und Sexismus – Kapitalismus abschaffen!“

Plakat zur VeranstaltungsreiheFlyer zur Veranstaltungsreihe

06.01.2012: Flyer, Plakat Aufruf zur Kampagne „Kein Ort für Nazis“

Flyer „Kein Ort für Nazis“, Plakat „Kein Ort für Nazis“

17.09.2011: Flyer zur Antifa-Demonstration am 17. September in Kassel:

SAV Aufruf Antifa Demo

17.05.2011: Antiatomantrag der Fraktion Kasseler LINKE im der StaVo Kassel:

Antiatomantrag Kasseler LINKE

27.03.2011: SAV-Flyer zur Kommunalwahl Kassel 2011

SAV-Flyer Kommunalwahl 2011

27.03.2011: Solidarität Extrablatt Kommunalwahl 2011

Solidarität Extrablatt

07.02.2011: Demo für eine neue Skatehalle, Mr. Wilson

Mr. Wilson Demo

Fotogalerie

Demo: „Wehret den Zuständen“ 17. September